Brusilovsky, Anatol

Biographie

 

 

 

1932      geboren in Odessa (Ukraine)

              Mitglied des Russischen Künstlerverbandes, der Russischen Union

               der Journalisten und Fotografen

              Bücher: „Time of Artists“, „Studio", „Art of Life“, „Pantheon of the

               Russian Underground“

               Lehrauftrag: San Diego State University of California (USA)

Ausstellungen

1965      Ausstellung Galerie Krziwe Kolo, Warschau (Polen)

1965      Ausstellung Galerie Il Segno, Rom (Italien)

1968      Ausstellung im Maison de la Tour, Drome (Frankreich)

1969      Exposition Internationale d ` Art Contemporain, Avignon (Frankreich)

1970      „IX Premi International Dibuix“, Barcelona (Spanien)

1970      Ausstellung „Russische Avantgarde Heute“, Galerie Gmurzynska, Köln

              (Deutschland)

1973      „Russische Kunst“, Museum am Ostwall Dortmund (Deutschland)

1973      III Internationaler Markt für aktuelle Kunst, Düsseldorf (Deutschland)

1974      „Progressive Strömungen in Moskau“, Museum Bochum

               (Deutschland)

1974      Ausstellung „Liebe und Tod“, Neue Galerie, Aachen (Deutschland)

1974      Einzelausstellung Galerie R, Nürnberg (Deutschland)

1975      Ausstellung „Palais de Congress“, Paris (Frankreich)

1977      Documenta 6, Kassel (Deutschland)

1977      La Biennale di Venezia, Venedig (Italien)

1983      Einzelausstellung Gorki Gallery, Paris (Frankreich)

1987      Ausstellung Esta Galerie, Baden (Schweiz)

1988      Ausstellung Galerie Balderskilde, Kopenhagen (Dänemark)

1989      Ausstellung und Auktion in Versailles (Frankreich)

1989      Ausstellung „Perestroika di Brusilovski“ Grammarka Gallery, Rom

              (Italien)

1990      Einzelausstellung Museum Berliner Mauer, Berlin (Deutschland)

1993      Art Hamburg, Hamburg (Deutschland)

1994      Ausstellung Galerie Maria Sels, Düsseldorf (Deutschland)

1994      „Inter. Bildersimposium“, Rheinische Freilichtmuseum Mechernich

               (Deutschland)

1996      „Nonconformists. Russian Avant Garde“ Russische Museum, St.

               Petersburg (Russland), Tretjakow-Galerie,

               Moskau (Russland), Städel Museum, Frankfurt (Deutschland),

               Museum Bochum (Deutschland)

1996      Ausstellung „Zwischen Glauben und Ästhetik“, Galerie Sandmann,

               Hamburg (Deutschland)

1997      Einzelausstellung Galerie ART Management, Berlin (Deutschland)

1998      Ausstellung „Kopf“,  Galerie Art Management, Berlin (Deutschland)

1998      Einzelausstellung Galerie Sandmann, Berlin (Deutschland)

1998      Ausstellung „Verbotene Kunst“ im Pasadena Art Center, Kalifornien

               (USA)

1999      Ausstellung „Auf der Suche nach Freiheit“ Galerie Sandmann, Berlin

               (Deutschland)

1999      Ausstellung Museo Palazzo Forte, Verona (Italien)

2000      Art Manege, Moskau (Russland)

2001      Ausstellung Galerie Haus, Moskau (Russland)

2003      Ausstellung Galerie Sandmann, Berlin (Deutschland)

2003      Ausstellung Museum Ashdod (Israel)

2003      Ausstellung Museum für zeitgenössische Kunst, Moskau (Russland)

2004      Ausstellung  Galerie Neue Eremitage, Moskau (Russland)

2004      Art Cologne Galerie Gmurzynska, Köln (Deutschland)

2004      Art Basel Miami Beach, Galerie Gmurzynska, Miami (USA)

2004      Ausstellung "Prominente" (VIPs ) Galerie Gmurzynska, St. Moritz

              (Schweiz)

2005      Art Basel, Galerie Gmurzynska, Basel (Schweiz)

2005      Ausstellung zum 40 jährigen Jubiläum der Galerie in der Galerie

               Gmurzynska, Zürich (Schweiz)

2005      Art Basel - Miami Beach, Galerie Gmurzynska, Miami (USA)

2006      Einzelausstellung Galerie Gmurzynska, Zürich (Schweiz)

2006      Ausstellung „Pop-Art“, Staatliche Tretjakow-Galerie, Moskau

               (Russland)

2006      Ausstellung „Collage“, Russische Museum, St. Petersburg (Russland)

2007      „Anatoly Brusilovsky. 75. Geburtstag“, Neue Manege, Moskau

               (Russland)

2007      Art Basel, Galerie Gmurzynska“ Basel (Schweiz)

2008      Art Basel, Galerie Gmurzynska, Basel (Schweiz)

2009      „Anatol Brusilovsky. Pantheon of the Russian underground“

2010      Ausstellung Museum für Zeitgenössische Kunst, Moskau (Russland)

2011      Gruppenausstellung, New Museum of Contemporary Art, New York

               (USA)

2012      Galerie Gmurzynska, 80 Jahrestag der Künstler, Zug (Schweiz)

2013      „Cabinet Skulptur“ (gemeinsam mit S. Milchenko) Künstlerhaus,

               Moskau (Russland)

Brusilovsky, Anatol, Die Braut „Die Unbegreifliche“ und  „Die Unbekannte“ Gouache, Aquarell, farbige Papier, Karton, 30 x 23 cm, 2010-2014
Brusilovsky, Anatol, Die Braut „Die Unbegreifliche“ und „Die Unbekannte“ Gouache, Aquarell, farbige Papier, Karton, 30 x 23 cm, 2010-2014
Brusilovsky, Anatol, Die Braut „Der Stierkampf, Matadore“, Gouache, Aquarell, farbige Papier, Karton, 30 x 23 cm, 2010-2014
Brusilovsky, Anatol, Die Braut „Der Stierkampf, Matadore“, Gouache, Aquarell, farbige Papier, Karton, 30 x 23 cm, 2010-2014
Brusilovsky, Anatol, Die Braut „Malewitschs Quadrat“, Gouache, Aquarell, farbige Papier, Karton, 30 x 23 cm, 2010-2014
Brusilovsky, Anatol, Die Braut „Malewitschs Quadrat“, Gouache, Aquarell, farbige Papier, Karton, 30 x 23 cm, 2010-2014
Brusilovsky, Anatol, Die Braut „Ewiges Nachspionieren“ und  „Die Nationalhymne“, Gouache, Aquarell, farbige Papier, Karton, 30 x 23 cm, 2010-2014
Brusilovsky, Anatol, Die Braut „Ewiges Nachspionieren“ und „Die Nationalhymne“, Gouache, Aquarell, farbige Papier, Karton, 30 x 23 cm, 2010-2014
Brusilovsky, Anatol, Die Braut „Schreckliche als ein Krokodil“, Gouache, Aquarell, farbige Papier, Karton, 30 x 23 cm, 2010-2014
Brusilovsky, Anatol, Die Braut „Schreckliche als ein Krokodil“, Gouache, Aquarell, farbige Papier, Karton, 30 x 23 cm, 2010-2014
Brusilovsky, Anatol, Die Braut „Das brennende Haus“ Gouache, Aquarell, farbige Papier, Karton, 30 x 23 cm, 2010-2014
Brusilovsky, Anatol, Die Braut „Das brennende Haus“ Gouache, Aquarell, farbige Papier, Karton, 30 x 23 cm, 2010-2014
Brusilovsky, Anatol, Die Braut „Schrecklicher als Krokodile“ Gouache, Aquarell, farbige Papier, Karton, 30 x 23 cm, 2010-2014
Brusilovsky, Anatol, Die Braut „Schrecklicher als Krokodile“ Gouache, Aquarell, farbige Papier, Karton, 30 x 23 cm, 2010-2014
Brusilovsky, Anatol, Die Braut „Malewitschs Quadrat“ Gouache, Aquarell, farbige Papier, Karton, 30 x 23 cm, 2010-2014
Brusilovsky, Anatol, Die Braut „Malewitschs Quadrat“ Gouache, Aquarell, farbige Papier, Karton, 30 x 23 cm, 2010-2014
Brusilovsky, Anatol, Die Braut „Kanone des Regiments“ und „Die Anstandswahrende“, Gouache, Aquarell, farbige Papier, Karton, 30 x 23 cm, 2010-2014
Brusilovsky, Anatol, Die Braut „Kanone des Regiments“ und „Die Anstandswahrende“, Gouache, Aquarell, farbige Papier, Karton, 30 x 23 cm, 2010-2014